Decken
  Hohlwände  
  Massivwände  
  Liaporwände  
  Plattentreppen  
  Gewendelte Treppen  
  Elementtreppen  
  Geschosstreppen  
  Profiltreppen  
  Schorndorfer Spindeltreppe  
  Podest und Podestträger  
  Balkone, Brüstungen  
  Fassadenelemente  
  Stützen, Unterzüge  
  Fertigkeller  
     
  Downloads  
Deckenplatten
 
 
Die massive, ca. 5 cm starke Stahlbetondecke (Halbfertigteilplatte mit statisch mitwirkender Ortbetonschicht) hat eine schalungsglatte Untersicht.
Bewehrung in Deckenplatten: untere statisch erforderliche Bewehrung plus Gitterträger, falls erforderlich auch Dübelleisten.
Länge bis ca. 11 m, Regelbreite 2,5 bzw. 3,0 m. Einbauteile sind möglich.

Einsatzgebiete: - Einfamilienhaus
    - Mehrfamilienhaus
    - Büro- und Industriegebäude
    - Parkhäuser
    - Tiefgaragen
    - Brückenbau

Ausführung: einachsig gespannt, zweiachsig gespannt, Flachdecke, Verbundbau.
Durch die werkseitige Produktion sind die Bau- und Verlegezeiten kurz. Die Verlegung ist mit Montageunterstützung oder unterstützungsfrei (z.B. Montaquick) möglich.
Die Verlegung der Deckenplatten kann durch unsere Gesellschafterwerke erfolgen.